Wasserwacht Ortsgruppe Weißenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aufgaben


Aufgaben der Wasserwacht



Gemeinsam mit der Wasserwacht Gunzenhausen übernimmt die Wasserwacht Weißenburg den Wachdienst an der Wachstation Schlungenhof. Die Wachstation Schlungenhof mit dem Funkrufnamen "Seeleitstelle Altmühlsee" ist von Mai bis September samstags, sonntags und an Feiertagen besetzt. Seit 2013 übernimmt die Wasserwacht Weißenburg zusammen mit der Ortsgruppe Heidenheim zusätzlich den Wachdienst am Hechlinger See/Hahnenkammsee.


Zusammen mit der BRK-Bereitschaft Weißenburg übernimmt die Wasserwacht Weißenburg bei diversen Veranstaltungen Sanitätsabstellungen. Hier kümmern sich die Mitarbeiter um kleinere Verletzungen, und nehmen bei größeren Verletzungen die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes vor.



Seit 2009 besucht die Wasserwacht Weißenburg auf Einladung Kindergärten und Grundschulen im Landkreis, um die Kinder über die Baderegeln und das richtige Verhalten auf Eis zu unterrichten.


Zu den Aufgaben der Wasserwacht gehört auch die Ausbilldung von Kindern und Jugendlichen im Schwimmen, so wie die Heranführung der Jugend an den Wasserrettungsdienst. Dazu findet im Winter im Hallenbad und während der Sommersaison im Freibad ein regelmäßiges Schwimmtraining statt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie uns auch bei unseren Aufgaben unterstützen? Dann können Sie hier Ihren Mitgliedsantrag herunterladen, den Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse schicken:

Wasserwacht Ortsgruppe Weißenburg
Rothenburger Str. 33
91781 Weißenburg

oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü